Wie jedes Jahr, bereitet sich Venedig darauf, das Beste was das italienische und internationale Kino zu bieten hat, zu empfangen anlässlich der 75. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals.

Beim Lido von Venedig, beherbergen der Kinopalast, die Hotels und der berühmte hochelegante Strand Künstler und wichtige Persönlichkeiten aus aller Welt im Rahmen einer zehntätigen Kermesse, die den besten und interessantesten Produktionen gewidmet ist. Der venezianische Filmwettbewerb lenkt die Aufmerksamkeit eines heterogenen Publikums von Filmkritikern und leidenschaftlichen Kinogängern auf sich.

Eine Kermesse, die Kunst, Kultur und Glamour verbindet, und an welcher Hausbrandt seine Unterstützung bestätigt dank seiner Präsenz innerhalb des «Cinema Lounge», in den Räumen des Grande Albergo Ausonia & Hungaria. Eine Location von zweifellosem Charme wird der Treffpunkt sein, wo Talente, Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseuren und Journalisten sich treffen und Interview geben können und dabei die exklusiven Spitzenprodukte von Hausbrandt kosten.

In ihrer Rolle als Promoterin von Spitzenprodukte, tritt das Unternehmen auch als Sponsorin des Kurzfilms “La Valigetta” von Luca Cesa auf, ein junger italienischer Schauspieler, welcher schon unter den Interpreten des Films “Una questione privata” unter der Regie der Brüder Taviani zu finden ist.

Eine wichtige Präsenz für Hausbrandt, welche sich bewusst ist, dass die Förderung und Unterstützung von kulturellen und geistigen Tätigkeiten einen integrierender Bestandteil der unternehmerischen Tätigkeit bilden.